TRAVEL

Summer Memories – Antelope Canyon & Horseshoe Bend

8. September 2019

Während wir letztes Wochenende noch in Sandalen und Sommerkleid auf der Hochzeit von Freunden im puren Sonnenschein angestoßen haben, wurden diese Woche schon die ersten Kuschelpullover rausgekramt. Das Wochenende hat mit seinen kühlen Temperaturen für mich nun endgültig den Herbst eingeleitet. Wir haben das erste Banana Bread gebacken, es brennen abends wieder Kerzen und ich sitze hier im gemütlichen Strickcardigan. Auch wenn man sich insgeheim doch immer so ein klein bisschen auf einen neuen Abschnitt und eine neue Jahreszeit freut, ich lasse den Sommer sehr ungerne gehen. Wir hatten eine wirklich schöne Zeit in Griechenland, Joshua Tree und Laguna Beach, waren aber auch viel auf unserer Baustelle eingespannt. Wenn man ein so großes Projekt am laufen hat, kann man auch nicht besonders gut abschalten. Unsere Pläne, im September nochmal in die Sonne zu fliegen, haben wir aus Zeitgründen jetzt doch verworfen. Es passt leider nicht. Ich hoffe einfach, dass wir nächsten Sommer dafür umso mehr genießen und voll auskosten können!

Eine besonders schöne Erinnerung an diesen Sommer habe ich bisher noch nicht hier auf dem Blog geteilt. Am Geburtstag meines Freundes sind wir von Las Vegas nach Page geflogen und haben dort den Horseshoe Bend und anschließend den Antelope Canyon besucht. Ein wirklich magisches Erlebnis! Sich das mal anzuschauen, kann ich jedem ans Herz legen.

Mehr will ich dazu auch garnicht schreiben, denn in diesem Fall sprechen Bilder wirklich mehr als alle Worte es je könnten.

No Comments

Leave a Reply

Scroll Up