INTERIOR

Neue Prints & graue Wandfarbe von Farrow&Ball

14. März 2018
Pavilion Gray Farrow & Ball - Atelier CPH Print

Hier war die letzten Tage nicht viel los, doch ‚hinter den Kulissen‘ ist einiges passiert. Ich wurde letzte Woche recht spontan operiert, was meinen Zeitplan ein bisschen durcheinander geworfen hat.

Gerade erhole ich mich noch und kann leider nicht so viel machen, aber mir geht es gut. Wie ihr seht wurde hier trotzdem auf wundersame Weise gestrichen und es sind auch ein paar neue Prints von The Posterclub eingezogen.

In Wien gab es schon einen kurzen Vorgeschmack auf den Frühling und das weckt in mir natürlich die Veränderungslust.

Ich bin extrem froh über die graue Wandfarbe von Farrow & Ball, wie gefällt sie euch? Inzwischen wurden hier ja schon einige Wände mit Farben von Farrow&Ball gestrichen und jedes Mal bin ich aufs Neue begeistert, wie schön die Farbtöne sind. Es ist nicht irgendein grau, sondern genau DAS Grau.

Die Farben sind einfach sehr hochwertig pigmentiert und das überzeugt mich immer wieder.

Diesmal habe ich mich übrigens für den Ton ‚Pavilion Gray‘ entschieden.

 

Über der alten Werkbank ist außerdem auch ein neuer Print von Paper Collective eingezogen. Der hing auch schon kurz im Wohnzimmer und im Flur, passt einfach überall gut. Ich mag solche abstrakten und schlichten schwarz-weiß Drucke einfach gerne und meine Sammlung wächst.

Trotzdem habe ich mich diesmal eigentlich besonders auf den schönen Print von Atelier CPH gefreut, der nicht schwarz-weiß ist, sondern aus übereinander gelegten, bemalten Leinwänden besteht.

 

Pavilion Gray Farrow & Ball - Atelier CPH Print

 

Auf der gegenüberliegenden Seite des Raums sind die Wände vorerst weiß geblieben. Verändert hat sich hier nur das Bild an der Wand, das man nicht wirklich als Print bezeichnen kann, denn es ist handgemalt. Die Serie Horizons 01 von Kristina Krogh ist auf 200 Stück limitiert und jedes Bild ist eine Originalzeichnung der Dänin. Mir gefallen beinahe alle ihre Werke übrigens sehr gut.

Für mich geht’s nun leider zurück auf die Couch. Meine Lieblingsbeschäftigung ist derzeit, neben Schlafen und Lesen, übrigens Pinterest. Ich habe meine Begeisterung für’s Pinnen wieder gefunden und liebe es durch all die Inspiration zu stöbern.

Wenn ihr Lust habt, folgt mir doch gerne!

Die schönsten Schwarzweiß Prints Schwarzweiß Prints - Kristina Krogh Horizons

 

* in freundlicher Zusammenarbeit mit The Posterclub / dieser Beitrag enthält Affiliate Links

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

You Might Also Like

13 Comments

  • Reply Helena 14. März 2018 at 6:39 pm

    Wow, du schaffst es einfach immer wieder deine Wohnung NOCH schöner zu machen. Finde Farbe und Bilder super!
    Liebe Grüße aus Hamburg 🙂

    • Reply Svenja 15. März 2018 at 12:47 pm

      Vielen Dank für dein liebes Kompliment!
      LG Svenja

  • Reply Marie 14. März 2018 at 7:08 pm

    Total gute Farbwahl, sieht sehr edel aus!

    • Reply Svenja 15. März 2018 at 12:46 pm

      Danke 🙂

  • Reply Dani 15. März 2018 at 9:49 am

    Darf ich dich fragen woher du das Sideboard for der tollen grauen Wand hast? Ich bin verliebt 😉

    • Reply Svenja 15. März 2018 at 12:45 pm

      Das ist von Maisons du Monde, allerdings schon drei Jahre alt und wir haben es abgeschliffen, umlackiert und eine Marmorplatte dafür anfertigen lassen. So wie es hier steht ist es also leider nicht erhältlich.
      Liebe Grüße
      Svenja

  • Reply Daniela 15. März 2018 at 10:28 am

    Die neue Wandfarbe finde ich super. Die Kaffeebar kommt nun noch besser zur Geltung. Die Farbe schafft Tiefe – finde ich.
    Eine Frage zum Print von Atelier CPH: Wie wirkt der Print, wenn er mit Glas gerahmt ist? Kommen dann die übereinander gelegten Leinwände noch zur Geltung?
    Viele Grüße Daniela

    • Reply Svenja 15. März 2018 at 12:44 pm

      Danke Daniela, ich sehe das auch so! Glaube schon, dass der Print auch mit Glas davor noch genauso schön zur Geltung kommt.
      Liebe Grüße
      Svenja

  • Reply barbara 15. März 2018 at 1:10 pm

    Liebe Svenja, deine Wohnung ist einfach „wow“- könntest du mir was zu dem weißem Sideboard und eurer Kaffeemaschine sagen, bitte? Das wäre toll, Barbara

    • Reply Svenja 17. März 2018 at 11:45 am

      Das Sideboard ist von Maisons du Monde, allerdings haben wir es umlackiert und eine neue Platte dafür anfertigen lassen. Es ist so also nicht erhältlich leider…
      Die Espressomaschine ist eine ECM Synchronika, die Mühle ist auch von ECM 🙂
      Liebe Grüße
      Svenja

  • Reply Leonie 16. März 2018 at 7:47 am

    Ihr habt es wirklich sehr sehr schön! Edel und doch gemütlich. Ich will schon seit Längerem bei Posterclub bestellen, allerdings ist mein Studentenbudget nicht unbedingt dafür ausgelegt Vielleicht können sie dir ja einen Rabattcode geben.

  • Reply Carolin 29. März 2018 at 9:03 am

    Pavillon grey…ist um verlieben. Habe es auch im Wohnzimmer und freu mich jedes mal daran. So eine ruhige, angenehme Farbe!
    Liebe Svenja, gratuliere zu deinem Blog und finde es toll wie du ein Hobby zum Beruf machst-hat bestimmt am Anfang mal Mut und Durchhaltevermögen gekostet…
    Habe hier noch einen „Geheimtipp“ für dich zum stöbern und shoppen-das liebevoll exotische Interieur Familien Unternehmen Wyhnalek…(www. Wyhnalek.at oder .com glaube ich-hoff ich darf dir das hier schreiben?) Schau mal dort vorbei…der Besitzer importiert noch „altmodisch“ indem er um die Welt reist und selber Einzelstücke per Hand aussucht, bunt gemischt mit den neuesten Trends von Messen aus Europa.
    Ich find es einen einzigartigen Mix…bin gespannt was du dazu sagst.
    Alles Liebe, Caro

    • Reply Svenja 29. März 2018 at 3:13 pm

      Vielen Dank Caro, da schaue ich gerne mal vorbei. 🙂
      Liebe Grüße
      Svenja

    Leave a Reply

    Scroll Up