TRAVEL

MY PERSONAL TRAVEL BUCKET LIST: Meine Wunschreiseziele für 2018

8. Januar 2018
Travel Bucket List 2018

 

Neues Jahr, neue Träume! Wie ihr wisst, lieben mein Freund und ich das Reisen und letztes Jahr haben wir viele schöne Orte gesehen. Das soll dieses Jahr nicht anders sein.

Alleine bei dem grauen und trostlosen Wetter momentan in Wien darüber nachzudenken wo es hingehen könnte und ein bisschen zu träumen, macht mir richtig gute Laune.

 

In meinem Kopf schwirren schon so einige Wunschreiseziele für 2018.

Das neue Jahr startet für uns auch gleich mit einer großen Reise – Mitte Januar geht es für uns nämlich ans andere Ende der Welt. Wir sind für sechs Wochen in Australien unterwegs und ich freue mich wie verrückt, dieses schöne Land endlich selbst sehen zu dürfen.

Die lange Anreise (24 Stunden – Hilfe!) hat mich bisher immer davon abgehalten, jetzt geht’s aber wirklich nach Down Under.

 

Bis auf eine weitere Reise im Sommer nach Amerika ist für das neue Jahr noch nichts fest geplant.

Da es mich auch bei anderen immer sehr interessiert, wo es in nächster Zeit hingehen wird oder soll, schreibe ich euch heute mal meine weiteren Wunschreiseziele für 2018 auf.

Alles auf der Liste werden wir ganz sicher nicht schaffen, aber das ein oder andere möchte ich auf jeden Fall in Angriff nehmen und vielleicht auch mit beruflichen Reisen verbinden.

 

 

MYKONOS

Unsere Santorin Reise zu meinem Geburtstag letztes Jahr hat mich regelrecht verzaubert. Die Tage auf der kleinen griechischen Insel hätten nicht schöner sein können. Daher würde ich auch

sehr gerne mal einen Abstecher auf die größere Schwesterinsel Mykonos machen. Auch hier gibt es einige ganz besonders schöne Boutiquehotels, die ich mir perfekt für ein paar Tage Entspannung vorstellen kann.

 

NORWEGEN

Ein Land über das ich nicht sehr viel weiß. Außer, dass es dort jede Menge wunderschöne Fjorde gibt, gemütliche Hütten umringt von Natur pur und man hier natürlich die Polarlichter sehen kann.

Norwegen soll ein traumhaft schönes Land sein, dass ich sehr gerne besuchen würde. Eigentlich zieht es mich, wie ihr am Rest der Liste sehen könnt, nicht so sehr in ‚kalte‘ Länder. Für dieses Naturspektakel würde ich aber mal eine Ausnahme machen.

 

UTAH

Einen Trip durch Utah könnte ich mir als Abschluss unseres geplanten USA Aufenthalts im Sommer sehr gut vorstellen. Endlose Wüstenlandschaften gepaart mit atemberaubender Natur: Das hört sich für mich nach einem Roadtrip ganz nach meinem Geschmack an.

Unbedingt sehen wollen würde ich den Zion Nationalpark, die Zion Narrows, den Bryce Canyon Nationalpark, Lake Powell und Antelope Canyon.

 

HAWAII

Alternativ zu Utah könnten wir unsere Amerika Reise auch mit einem Urlaub auf Hawaii abschließen, was natürlich ein absoluter Traum wäre. Maui, Kauai und Hawai’i würden mich besonders interessieren.

Ganz oben auf meiner Wunschliste: Ein Helikopterflug über die atemberaubende Napali Küste auf Kauai und mit Mantarochen schnorcheln.

 

BRASILIEN

Liebe Freunde von uns leben in Brasilien und wir würden sie sehr gerne mal dort besuchen und gemeinsam durch das riesige Land reisen. Vielleicht wird das im Herbst oder Winter was.

 

IBIZA

Tatsächlich war ich noch nie auf Ibiza. Alle meine Freunde schwärmen von der Insel, die ja auch wirklich nur einen Katzensprung entfernt ist. Genauso wie von dort aus die Insel Formentera, die ich auch zu gerne besuchen würde.

 

TULUM

Last but no least: Mexiko steht seit Jahren auf meiner Liste. Leider haben wir es bisher nie dorthin geschafft. Gefühlt habe ich schon so viele tolle Bilder besonders aus Tulum gesehen, dass ich mich fast fühle, als ob ich selbst schon da gewesen bin.

Trotzdem würde ich den besonderen Charme von Tulum natürlich nach wie vor gerne mal erleben und die Seele in einem der vielen besonderen Eco Resorts dort baumeln lassen.

 

Travel Bucket List 2018

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply Lara 8. Januar 2018 at 6:40 pm

    Ganz viel Spaß in Australien, die weite Reise lohnt sich, du wirst sehen.
    Ich würde dieses Jahr sehr gerne nach Peru reisen und plane das auch gerade, kann dich mit den warmen Ländern sehr verstehen 🙂

    Liebe Grüße, Lara

    • Reply Svenja 8. Januar 2018 at 6:58 pm

      Danke dir, das hört sich doch vielversprechend an!
      Viel Spaß beim Planen 🙂

  • Reply David 8. Januar 2018 at 6:54 pm

    Für uns geht es im Sommer 6 Wochen nach Hawaii Genau die von dir angesprochenen Inseln werden es! Maui, Kauai und Big Island! Wir sind gespannt… Zwa reine lange Anreise, aber die kann man sich ja angenehm gestalten! 😉

  • Reply Julia 9. Januar 2018 at 9:29 am

    Liebe Svenja, deine Reisepläne klingen toll! Bin schon sehr auf deine Berichte gespannt.
    Für meinen Freund und mich geht’s dieses Jahr nach Vietnam auf eine Backpacking-Tour und im Herbst vielleicht wieder nach Norwegen (oder Schweden). In Norwegen waren wir letztes Jahr schon, allerdings nicht in Hotels, sondern Campen. Das bietet sich dort sehr an, da man gut Wildcampen kann und sich quasi direkt irgendwo ans Wasser stellen kann. Da braucht man kein Hotel mit Meer(Fjord-)Blick mehr 🙂 Hotels gibt es dort aber sicher auch sehr schöne. Ich kann dir dieses Land auf jeden Fall wirklich wärmstens empfehlen. Es ist einfach wunderschön und atemberaubend. So viele verschiedene Naturspektakel. Und je nachdem, zu welcher Zeit man dorthinfährt, muss es auch gar nicht kalt sein. Aber klar, die Tropen sind es natürlich nicht 🙂
    Liebe Grüße, Julia

  • Reply JackieB 9. Januar 2018 at 6:19 pm

    Norwegen würde mich auch reizen.

  • Reply Sarah 13. Januar 2018 at 6:08 pm

    Wir waren im Mai/Juni in Norwegen. Es gibt nicht nur wunderschöne Fjorde, sondern auch wunderschöne Wasserfälle an fast jeder Ecke. Es gibt offizielle Landschaftsrouten ( https://www.nasjonaleturistveger.no/de) , die die schönsten Strecken und andere Attraktionen vereinen. Außerdem sind diese Strecken mit modernen Aussichtsplattformen und Rastplätzen ausgestattet, sodass man mitten in der Natur auch noch architektonische Highlights hat. Und auch Oslo ist eine Reise wert. LG Sarah

  • Leave a Reply

    Scroll Up