MY FAVORITES SHOPPING TIPPS TREND

MY FAVORITE PRINTS: ONE LINE DRAWINGS, STRICHZEICHNUNGEN & SCHWARZ-WEISS

7. August 2017

o

1 // 2 // 3 // 4

5 // 6 // 7

8 // 9 // 10 // 11

o

Es wird mal wieder Zeit für ein bisschen Inspiration in Sachen Prints. Wie ihr wisst, liebe ich es, die Prints in meinem Zuhause immer wieder auszutauschen und so ein bisschen die Stimmung im Raum zu verändern.

Besonders angetan hat es mir die letzten Monate der sogenannte ‚One-Line-Drawings‘-Trend, auf deutsch auch Strichzeichnungen genannt.

Plötzlich waren die zarten Linien wirklich überall und der Trend scheint sich durch alle Bereiche zu ziehen, denn nicht nur an der Wand hängen nun die schlichten One-Line-Drawings, sondern auch am Ohr manch einer modebewussten Dame. Ebenfalls zu finden sind sie auf Kissen oder als Ring am Finger (ich bin v e r l i e b t!).

Mir hat der Trend sofort gut gefallen, gekauft hatte ich mir bisher aber noch kein Poster, da ich sowieso unterwegs war und auch ein bisschen ‚Angst‘ hatte, mich dann doch schnell wieder daran satt zu sehen.

Aber Wochen später finde ich die Strichzeichnungen sogar noch besser als zuvor, denn durch ihre Schlichtheit wirken sie fast zeitlos. Wie gefallen sie euch?

Auch immer gut finde ich alles in schwarz-weiß kombiniert mit klaren Formen. Nummer vier, acht und elf könnte ich mir super zu dritt auf unserer schwarzen Wand im runden Zimmer vorstellen. Generell finde ich die Prints von Atelier CPH wunderschön lässig und beruhigend und sehr harmonisch zu eher reduzierter Einrichtung.

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Scroll Up