INTERIOR TREND

INTERIOR TRENDS: DIE VIER GRÖSSTEN MIKROTRENDS DIESEN HERBST

24. September 2017

Ihr kennt das sicher alle, kaum ist einem ein bestimmtes Accessoire, Möbelstück oder Material ins Auge gestochen, sieht man es plötzlich gefühlt ÜBERALL?

Trends die uns, scheinbar aus dem nichts, zu überfluten scheinen, zeichnen sich aber meist schon lange vorher ab. Unterbewusst sieht man gewisse Dinge schon eine Zeit lang und irgendwann wird dann aus einem sogenannten ‚Mikrotrend‘ entweder ein Megatrend oder er verschwindet wieder von der Bildfläche.

So gerade erst geschehen mit Samt, Marmor, Messing, String-Regalen (bzw. offenen Regalen allgemein), sehr dunklen Wandfarben, Letterboards und so weiter und so fort, die alle vom Mikro- zum Megatrend wurden.

Welche Mikrotrends diesen Herbst besonders interessant sind und ganz bald zu Megatrends werden könnten, zeige ich euch heute!

You probably all know the feeling of a special accessory, piece of furniture or material that catches your eye and suddenly is EVERYWHERE?

Trends that seem to flood us seemingly out of nowhere are often on the horizon for some while already. We subconsciously see certain things before they are no longer a ‚microtrend‘ but become a ‚megatrend‘ or fall into oblivion. 

That phenomenon just happened with velvet, marble, brass, string shelves (or open shelvings in general), very dark wall colors, letterboards and so on, that turned from microtrends to megatrends. 

In this post I will show you what current microtrends are especially interesting this fall and will probably be the next big thing!

————————————————-

 

Hängende Kerzen- und Teelichthalter in geometrischen Formen

Erst vor kurzem habe ich mir diesen wunderschönen, hängenden Kerzenhalter gekauft und nun kommen in den A/W 17 Kollektionen immer mehr Modelle raus. Wie beispielsweise diese schönen Modelle von Ferm Living, die es auch in Messing geben wird.

Sculptural hanging candleholders

A couple of weeks ago I bought this beautiful hanging candleholder and now I see them in more and more collections for fall/winter 2017. For example these lovely hanging tealight holders from Ferm Living that will be also available in brass.

 

 

Figuren und Skulpturen aus Ton

Die Liebe zu handgemachten Accessoires im Allgemeinen wächst und wächst. Gerade sind Figuren aus Ton schwer im Kommen, besonders Ton Köpfe wie es scheint. Mir gefällt’s, vielleicht versuche ich mich im Herbst selbst mal an einer solchen Figur?

Clay sculptures

The love for everything handmade is growing and growing. Clay sculptures are THE thing at the moment, especially clay heads it seems. I like it and maybe I will try to make my own sculpture this fall?

 

 

Mattes Terrakotta als Material und Farbe

Nicht nur das Material, auch die Farbe an sich schafft langsam aber sicher das ganz große Comeback. Keine Angst, mit den mediterranen Terrakottafliesen aus dem letzten Spanienurlaub hat dieser Trend aber überhaupt nichts mehr zu tun! Terrakotta ist jetzt gerade als Material für Schalen, Vasen, Blumentöpfe und andere Accessoires sehr angesagt, besonders in matt. Auch als Wandfarbe oder Akzent in Prints sieht man den warmen Ton immer häufiger.

Matt terracotta as a material and color

Not only as a material but also a color terracotta is slowly but surely making its big comeback. Don’t worry, this trend has absolutely nothing to do with the terracotta tiles you saw on your last holiday in spain. Terracotta is becoming a desirable material for bowls, vases, flower pots and every other accessory, especially in matt. You also see this warm color becoming more and more popular as a wall color or color accent in prints. 

 

Diese Vase bekommt ihr HIER. You can get this vase HERE

Das Poster bekommt ihr HIER. You can get this print HERE

 

Die Farbe Rosa bzw. Blush feiert ihr Comeback!

Rosa ist zurück, genauer gesagt Blush. Egal ob ganze Wände in dem edlen Farbton, einzelne Accessoires und auch kleine Möbelstücke, Blush wird bald überall zu sehen sein. Die Farbe harmoniert im übrigen auch super mit Terrakotta, wie man im vorangehenden Bild sieht. Ein Trend der meinetwegen lange bleiben darf!

Blush pink is having a big comeback!

Pink is back or more precisely blush pink. Whole walls painted in that sophisticated color, single statement accessory or even small pieces of furniture, you will see blush everywhere soon. This color also blends well with terracotta as you can see in the picture above. A trend that is allowed to last, if you ask me!

 

Picture Credits: 1,2,3-Ferm Living, 4-AnnalenasHem, 5-Heimeligshop, 6-Onlydecolove, 7-Ferm Living, 8-ThePosterClub, 9,10-Ferm Living

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Svenja 26. September 2017 at 5:29 am

    Oh, der Blush Trend gefällt mir auch richtig, richtig gut und ich hoffe, dass ich sobald ich wieder in Deutschland bin ein paar Dekoelemente für meine zukünftige Wohnung finden werde.
    Liebe Grüße
    Svenja von http://www.lovelysuitcase.de

  • Leave a Reply

    Scroll Up