CHRISTMAS HOW TO

IN DER WEIHNACHTSBÄCKEREI: LEBKUCHEN-STERNE + GEWINNER

4. Dezember 2016

Frohen 2. Advent an euch!

 

Heute gibt es das erste Rezept auf traumzuhause. Gestern hat mich das allweihnachtliche Backfieber gepackt und ich habe mein Lieblingsrezept gemacht…

Meine Lebkuchen-Sterne sind ganz einfach und recht schnell zu machen, so mag ich es.

Die Hälfte der Sterne sind inzwischen auch schon nicht mehr da, wo sie auf den Fotos noch sind. Einfach zu lecker…

Lebkuchensterne

Das braucht ihr:

350g Mehl

300g Zucker

150g geriebene Haselnüsse

2 1/2TL Lebkuchengewürz

1P. Vanillezucker

1P. Backpulver

1/4 L Milch

150g flüssige Butter

2 EL Honig

4 Eier

100g Zartbitter Schokolade

Lebkuchensterne

So geht’s:

1. Backofen auf 190 Grad (Umluft) vorheizen.

2. Mehl, Zucker, geriebene Haselnüsse, Lebkuchengewürz, Vanillezucker und Backpulver in eine große Schüssel geben und gut verrühren.

3. In eine zweite Schüssel Milch, flüssige Butter, Honig und Eier geben und ebenfalls gut verrühren.

4. Zutaten aus beiden Schüsseln zusammengeben und nochmals gut verrühren.

5. Blech (etwa 2cm tief) einfetten und anschließend den Teig glatt darauf verstreichen.

6. Für 15-20 Minuten backen, anschließend abkühlen lassen.

7. In Sternenform (oder irgendeiner anderen Wunschform) ausstechen, Schokolade in Wasserbad schmelzen und Sterne damit bestreichen.

8. Zum Schluss anrichten und mit Puderzucker bestäuben – fertig!

 

White Christmas Decoration Scandinavian Christmas

Was sind denn eure Lieblingsrezepte zur Weihnachtszeit?

Verratet sie mir gerne in den Kommentaren oder verlinkt direkt zu euren Rezepten 🙂

 

Uuund zu guter Letzt küre ich natürlich noch den Gewinner des Adventsgiveaways mit Naturbursche.

Ich habe gelost und der Kommentar von Lena hat gewonnen. Liebe Lena ich werde mich per Mail bei dir melden!

Genießt den Sonntag!

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Lena 4. Dezember 2016 at 5:17 pm

    Jipppiieee ich freu mich schon!!
    Und das Rezept werde ich auch schnellstmöglich ausprobieren <3
    Vielen Dank liebe Svenja

  • Reply Marion 4. Dezember 2016 at 6:20 pm

    Deine Lebkuchensterne sehen super aus! Eins meiner liebsten Adventsrezepte sind diese Muffins: https://aufgegabelt.wordpress.com/2013/12/03/advents-oder-christmas-muffins/
    Auch ganz einfach und super lecker!
    Liebe Grüße
    Marion

  • Reply Sandra 5. Dezember 2016 at 11:35 pm

    Sieht total gut aus liebe Svenja :)! Deine Bilder regen zum Träumen an, so eine Wohnung… Vielleicht eines Tages mal… Hach 🙂

    VG Sandra

  • Leave a Reply

    Scroll Up