PERSONAL

Herbst in Wien – 3 Dinge, die jetzt besonders schön sind

1. Oktober 2018
Weißes Leinensofa

Die gemütlichste Jahreszeit hat begonnen und zeigt sich in Wien gerade von ihrer schönsten Seite. Die letzten Tage konnten wir hier strahlend blauen Himmel und viel Sonnenschein genießen. Die Temperaturen sind zwar kühl, aber eben noch warm genug um mit einem leichten Mantel herumzuspazieren. Ein Bilderbuch-Herbst also, hoffen wir, dass es lange so bleibt.

Trotzdem tut es (mir zumindest) immer ein bisschen weh, vom Sommer Abschied zu nehmen. Deshalb muss ich mich bewusst auf Dinge freuen, die man eben gerade JETZT besonders gut machen kann.

 

Herbstzeit = Kinozeit

Ich gehe generell sehr gerne ins Kino, aber besonders gerne im Herbst. Der Sommer ist meist so voll mit Aktivitäten, dass man kaum zum Kinobesuch kommt und natürlich kann man die langen Abende auch sehr gut anders nutzen. Wenn es kühler wird, freue ich mich richtig, endlich wieder öfter ins Kino zu gehen.

Ich glaube ich habe es auch schonmal irgendwo erwähnt, aber nirgendwo kann ich so gut abschalten.

Zurzeit gehe ich besonders gerne ins Haydn Kino, denn dort laufen die Filme in Originalfassung auf Englisch UND (der eigentliche Grund, sind wir mal ehrlich) es gibt dort süßes Popcorn! Für meine deutschen Leser jetzt sicher nichts besonderes, aber in Österreich ist Popcorn normalerweise leider salzig.

Ich habe die Kinozeit schon ganz gut genutzt und war schon vier Filme schauen. Ich kann euch ‚Book Club‘ mit Diane Keaton und Jane Fonda empfehlen, der Film hat mir echt gut gefallen!

 

Eine Kunstausstellung besuchen

Letzte Woche war meine Mama ein paar Tage in Wien zu Besuch und wir waren gemeinsam in der ‚Claude Monet‘ Ausstellung, die es momentan in der Albertina zu sehen gibt.

Gemütlich durch die Galerie schlendern und anschließend noch bei einer Tasse Kaffee und dem besten Banana Bread der Stadt (gibt’s beides bei Jonas Reindl) über die Preise der einzelnen Gemälde staunen macht riesen Spaß!

Diese Woche möchte ich mir übrigens die ‚Madame d’Ora‘ Ausstellung im Leopoldmuseum anschauen.

 

Claude Monet Ausstellung Albertina

 

Wieder viel mehr kochen

Im Sommer essen wir immer viel auswärts, denn es bietet sich einfach ständig eine Gelegenheit dazu. Egal ob mit Freunden zusammen frühstücken auf der großen Terrasse beim Erich, einen Eiskaffee in der Mittagssonne genießen oder mit der Vespa abends noch schnell losdüsen, um ein Eis zu essen: das kulinarische Leben findet ganz viel draußen statt.

Lust auf großes Kochen habe ich da ehrlicherweise nicht, doch das ändert sich jetzt gerade wieder.

Besonders inspirierend finde ich zurzeit die Rezepte von Eat This! (auch wenn ich kein Veganer bin) und von Our Food Stories (und die Bilder erst!).

 

byLassen Kubus Burnished Copper Traumzuhause

 

 

*dieser Beitrag enthält Werbung!

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Nina 1. Oktober 2018 at 5:38 pm

    Gerne mehr solcher persönlicher Posts :).
    Ich freue mich schon am Wochenende mit meinen Mädels „The Book Club“ schauen zu gehen, natürlich mit viel Popcorn!!
    Lieber Gruß, Nina

  • Reply Danielle 1. Oktober 2018 at 7:32 pm

    Danke für den tollen Tip fürs Kino. Ich komme auch aus Deutschland und vermisse das süße Popcorn hier in Österreich sehr 🙂
    PS: Vielen Dank noch für den Westwing-Rabatt Code aus deiner Homestoey. Ich habe direkt zugeschlagen und freue mich über mehr davon 🙂 Liebe Grüße, Danielle

  • Reply Eileen 4. Oktober 2018 at 4:14 pm

    Woher ist denn der schöne Teppich? Der gefällt mir wirklich gut 🙂 Tolle Einrichtung! Liebe Grüße, Eileen

    • Reply Svenja 4. Oktober 2018 at 7:25 pm

      Liebe Eileen, der Teppich ist von Touda.de 🙂
      (werbung)

    Leave a Reply

    Scroll Up