CHRISTMAS DO IT YOURSELF

GIFT WRAPPING IDEAS: GESCHENKE HÜBSCH VERPACKEN MIT EUCALYPTUS & TANNE

10. Dezember 2016

Verrückt, wie jedes Jahr die Zeit im Dezember nur so fliegt. Zwischen Weihnachtsmarktbesuchen, Plätzchen Backen & Co. habe ich aber tatsächlich schon die ersten Geschenke eingepackt. Die Zeit bis Weihnachten verbringen mein Freund und ich fast komplett in Prag, daher wollte oder musste ich dieses Jahr mal etwas früher an sein.

Wenn ihr auch auf einen unaufgeregten aber stilvollen Look mit Naturmaterialien steht, kann ich euch vielleicht etwas inspirieren heute.

Mein Geschenkpapier habe ich bei Ikea gekauft. Auch ganz schlichtes Packpapier finde ich sehr schön, aber dieses Jahr habe ich mich zusätzlich für zarte Streifen und Pünktchen entschieden.

Um die gestreiften Päckchen habe ich mit unterschiedlichen weißen Kordeln eine Schleife gebunden und in diese ein bisschen frischen Eukalyptus gesteckt. Kleiner Tipp: Achtet bei Eukalyptus unbedingt auf die Sorte! Am besten fragt ihr einfach beim Floristen nach, welche am längsten hält, es gibt nämlich einige, die nach 5 Minuten schon welk sind.

Mit einem kleinen Holzklämmerchen habe ich dann noch die runden Kärtchen am Band befestigt, auf die man mit einem weißen Holzstift natürlich auch noch Anfangsbuchstaben oder Namen des Beschenkten schreiben kann.

Die Bänder/Kordeln, Klammern und schwarzen Kärtchen habe ich alle bei Depot gekauft.

Genauso schön wie Eukalyptus, der mir als moderne Variante des Tannenzweigs dieses Jahr so extrem gut gefällt, finde ich aber auch nach wie vor Tannenzweige selbst. Die klassische Version geht einfach immer und wirkt in Kombination mit gepunktetem Papier rustikal und verspielt zugleich. Passend zu den zarten Punkten habe ich zwei dünne schwarze Bänder gewählt, mit denen ich die Schleife gewickelt habe.

Die restlichen Geschenke, wenn sie denn irgendwann mal geshoppt sind, müssen dann noch schnell am 22. von mir eingepackt werden, bevor es zu Weihnachten nach Hause geht.

UND:

Zum Schluss möchte ich mich noch für eure vielen lieben Kommentare zu meiner Homestory auf SoLebIch.de und auch zu der auf Apartment Therapy bedanken und natürlich jeden Willkommen heißen, der über eine dieser Stories auf meinen Blog gefunden hat 🙂

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Lara 10. Dezember 2016 at 11:29 pm

    Wie schön!!! Mir gefallen beide Varianten super, werde das mit dem Eukalyptus auch so machen. Danke für die Inspo 🙂

    • Reply Svenja 12. Dezember 2016 at 1:51 pm

      Sehr gerne 😉
      LG Svenja

  • Reply Christine 11. Dezember 2016 at 7:04 pm

    Super schön deine Geschenkverpackungen. Ach übrigens, hab deinen Blog ganz zufällig entdeckt und schon was nach gemacht…..das Holzbrett mit den vielen Kerzen. Sieht supi aus, auch bei mir, auf einem schlichten weißen Tisch von Bolia und mit den modernen Stühlen von Bertoia. Weiß grad net, ob man das so schreibt. Jedenfalls danke für diese super schöne, schlichte aber doch enorm wirkungsvolle Deko, und vielleicht das nicht nur zur Weihnachtszeit!!
    Grüße
    Christine

    • Reply Svenja 14. Dezember 2016 at 11:48 am

      Liebe Christine,

      es freut mich, dass ich dich inspirieren konnte 🙂
      Es ist so ein schönes Gefühl, wenn anderen deine Ideen so gut gefallen, dass sie diese dann auch aufgreifen!

      Liebe Grüße 🙂

    Leave a Reply

    Scroll Up