MY FAVORITES SHOPPING TIPPS

DESK LIGHT: DIE SCHÖNSTEN SCHREIBTISCHLEUCHTEN

24. August 2017

o

1 // 2 // 3

4 // 5 // 6

7 // 8 // 9

10 // 11 // 12 // 13

o

In meinem letzten Post habe ich euch ja schon von meiner neuen Schreibtischleuchte vorgeschwärmt. Sie erfüllt für mich alles, was eine gute Schreibtischleuchte meiner Meinung nach ausmacht.

Zum einen spendet sie punktgenaues Licht, zum anderen ist sie flexibel verstellbar, sie sieht gut aus und ist hochwertig verarbeitet, quasi ein Modell für’s Leben!

Natürlich gibt es aber auch noch viele andere schöne Modelle auf dem Markt, die vielleicht eure ‚Schreibtischleuchte des Lebens‘ werden könnten oder zumindest ein langer Wegbegleiter. 

Die Anschaffung meiner Schreibtischlampe hat mich dazu inspiriert, euch einen kleinen Überblick über die schönsten Modelle zu geben. Für welche man sich entscheidet ist ja letzten Endes nur eine Frage des persönlichen Geschmacks und was sich am besten in die Einrichtung einfügt. 

Um die Entscheidung zu erleichtern, kann man sich schon mal eine Frage stellen:

Will ich eine klassische und zeitlose Schreibtischleuchte oder ein markanteres Modell?

Klassiker, wie die Artemide Tolomeo Tavolo Mini , die Anglepoise 1227 oder die kleine Schwester Anglepoise Typ 45 Mini sind zeitlos und unterstreichen den typischen Office-Charakter eines Schreibtischs. Diese Art von Leuchten kann man auch seinen Kindern später noch auf den Schreibtisch stellen.

Wer, wie wir vor dem Tauschen der Zimmer auch, den Schreibtisch aber mitten in einem Wohnraum stehen hat oder im Schlafzimmer, möchte die Leuchte vielleicht lieber an das sonstige Design des Raums anpassen. Es sollte dann ein Modell sein, dass die Funktion einer Schreibtischleuchte erfüllt, aber eben nicht wie eine aussieht.

Ich hatte mich für die 265 von Flos entschieden, aber natürlich gibt es auch Leuchten, die nicht so viel Platz in Anspruch nehmen. Modelle, die genauso gut auch im Wohnzimmer auf der Fensterbank stehen könnten, sind beispielsweise Tab T , Leaf , Cloche oder Mantis. Wenn man seinen Arbeitsplatz in einem Wohnraum integriert hat, finde ich eine solche Leuchte die harmonischere Wahl.

Für sehr kleine Arbeitsnischen gibt es auch entsprechend zierliche Modelle, die kaum Platz wegnehmen oder im besten Fall noch eine doppelte Funktion haben, wie die Buddy Leuchte, die gleichzeitig auch eine Halterung für Stifte, Schere und Co. bietet. Ebenfalls sehr klein und filigran sind die Leuchten Peek und ein ganz neues Modell von Normann Copenhagen, die Mormento.

o

Und jetzt viel Spaß beim Arbeiten ihr Lieben 😉

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Flo 24. August 2017 at 10:08 pm

    Nr. 1 habe ich auf dem Schreibtisch stehen, aber die Tolomeo (in silber) hätte ich schon auch echt gerne. Und die Leaf, aber als Stehleuchte, befindet sich auch auf meiner Wunschliste.

  • Reply Laura 25. August 2017 at 12:38 pm

    Toller & sehr informativer Blogpost liebe Svenja! Bin passenderweise auch gerade dabei, mein Arbeitszimmer einzurichten und finde genau wie du die Lampen von Anglepoise sehr schön.
    Liebe Grüße, Laura

  • Leave a Reply

    Scroll Up