INTERIOR MY HOME PLANTS

DER SCHÖNSTE PLATZ IM SOMMER: UNSER STADTBALKON & TIPPS FÜR’S BALKONSTYLING

13. April 2017

o

Heute nehme ich euch mit nach draußen, aber wir haben es nicht weit, denn wir hüpfen nur mal eben raus auf unseren Balkon. Das geht ja seit kurzem jetzt endlich wieder, Sonne und Temperaturen über 10 Grad sei dank!

Ich liebe unseren Stadtbalkon, der einmal komplett um unser halbrundes Wohnzimmer entlang läuft. Morgens scheint die Sonne direkt in unsere Sitzecke, perfekt zum Frühstücken, nachmittags fällt die Sonne auf die andere Seite des Balkons, die zeige ich euch ein anderes Mal, denn sie ist noch nicht fertig.

o

[show_shopthepost_widget id=“2603976″]

Als es vor ein, zwei Wochen zum ersten mal so richtig frühlingshaft warm und sonnig war, habe ich unseren Balkon seit dem Winter mal wieder betreten, ein Chaos!

Beim Balkon ist es genau wie mit allen Zimmern, er wächst mit der Zeit und dieses Jahr wollte ich ihn etwas anders gestalten als letztes Jahr.

o

Meine Tipps für’s Balkonstyling:

– Überlegt euch bewusst ein grobes Farbkonzept, bei mir Weiß, Grau, Holz und Grün, und bleibt dabei. Das schafft optische Ruhe und macht den Balkon harmonisch und stimmig.

– Holt euch das Wohnzimmer nach draußen, das geht ganz einfach mit Textilien! Es gibt etliche Teppiche, die speziell Outdoorgeeignet sind, vom kleinen Balkonteppich bis zum riesen Teppich für den Esstisch im Garten. Teppiche zaubern einfach eine gemütliche Atmosphäre auf den Balkon und können easy getauscht werden, wenn man mal einen anderen Look kreieren möchte. Statt Sitzauflagen lieber richtige Kissen nutzen, die ihr auch drinnen verwenden würdet, so könnt ihr sie bei schlechtem Wetter einfach mit rein holen und dort in einem Korb verstauen, ohne dass sie optisch als die ‚Balkonkissen‘ auffallen.

– Richtet den Balkon nach euren Bedürfnissen aus. Wir sitzen am meisten in dieser Ecke um gemütlich zu frühstücken, daher haben wir uns für zwei etwas größere Sessel statt für praktische und platzsparende Klapphocker entschieden. Denn beim Essen möchte ich bequem sitzen und mich zurücklehnen. Auf der anderen Seite des Balkons stehen zwei Liegestühle, auf denen man entspannt seinen Kaffee trinken kann. Wer sich gerne sonnt, sollte lieber in eine richtige Gartenliege investieren. Macht euch über die genaue Nutzung unbedingt Gedanken.

o

Dieses Jahr haben wir unseren Balkon mit herrlich duftenden Kräutern ganz in grün bepflanzt, von Rosmarin über Basilikum bis hin zu Mojito-Minze ist alles dabei, was wir mögen. Die einzige farbige Ausnahme ist unser wunderschöner zartrosa Rosenstock, der aber gerade noch nicht blüht.

[show_shopthepost_widget id=“2604003″]

Was mich dieses Jahr übrigens sehr begeistert hat sind die stylischen Übertöpfe von Tine K, die ich euch hier drüber verlinkt habe. Preis-Leistung ist wirklich top und die Töpfe treffen genau meinen Geschmack, im Gartencenter kommt einem da teilweise ja wirklich Gruseliges Zeug entgegen. Das Rosmarinstöckchen darf in diesem schönen Topf auch gerne mal im Wohnzimmer vorbeischauen…

o

[show_shopthepost_widget id=“2604027″]

[show_shopthepost_widget id=“2604048″]

Habt ihr denn eure Balkone, Terrassen oder sogar den Garten denn schon für Frühling und Sommer fertig?

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply Susann Winkel 13. April 2017 at 11:29 am

    Vielen Dank für die tollen Balkon-Tipps! Ich hatte gerade ein Aha-Erlebnis bei den Stuhlkissen. Unser Balkon ist in den Farbtönen Weiß und Grau gehalten, kombiniert mit etwas hellem Teak-Holz. Letztes Jahr habe ich die roten Sitzauflagen (die waren noch ein Überbleibsel vom Balkon der vorherigen Wohnung) gegen weiße getauscht. Das schaut zwar wesentlich stimmiger aus, aber richtig wohnlich ist anders. Auf die Idee mit normalen Kissen war ich gar nicht gekommen….
    Wo gibt es denn die tollen Schalen auf dem Tisch (z.B. die mit den Erdbeeren?).
    Liebe Grüße, Susann

    • Reply Svenja 13. April 2017 at 5:49 pm

      Liebe Susann,

      danke für deinen lieben Kommentar, ich freue mich sehr, dass ich dir einen neuen Anstoß geben konnte :)!
      Die Schalen verlinke ich dir gerne, die große gibt es hier: http://rstyle.me/n/ckk3ukcaref , die kleineren hier: http://rstyle.me/n/ckk3u6caref
      Sie sind alle von Tine K, eine meiner liebsten Marken.

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende 🙂

      • Reply Susann Winkel 14. April 2017 at 11:32 am

        Liebe Svenja,
        hab vielen Dank für den Link. Die Sachen von Tine K. sind wirklich sehr schön und passen auch toll zu den Vasen und Übertöpfen von Lene Bjerre, die ich sehr mag. Hab gleich mal bestellt und bin gespannt, wie sich die Sachen auf dem Balkon machen.
        Schöne Kissen für die Stühle habe ich jetzt in der neuen Kollektion von Urbanara gefunden. Da wird sich was tun im „Sommerzimmer“. Die Idee mit Sesseln statt Klappstühlen finde ich auch sehr gut, es schaut damit tatsächlich viel wohnlicher aus und weniger nach Wiese und Grillplatz.
        Liebe Grüße nach Wien

  • Reply Anni 13. April 2017 at 3:55 pm

    Woooow! Dein Balkon ist der Wahnsinn, sowas von wunderschön.
    Und der Blick ist ebenfalls genial.
    Liebe Grüße
    Anni

    • Reply Svenja 13. April 2017 at 5:50 pm

      Dankeschön liebe Anni 🙂

  • Reply Irina 13. April 2017 at 4:35 pm

    Traumhaft schön! Unser Balkon sieht leider noch ganz und garnicht so aus, wir müssen noch ALLES machen. Aber hier habe ich schon jede Menge Inspiration gefunden, mir gefällt, dass du nur grüne Pflanzen gewählt hast.
    LG Irina

    • Reply Svenja 13. April 2017 at 5:50 pm

      Na dann mal ran ans Werk 😉 Ich freue mich, dass ich dich inspirieren konnte!
      Liebe Grüße 🙂

  • Reply Markus 14. April 2017 at 8:00 am

    Hallo Svenja,
    was für ein Balkon!
    Diese Lage, der Ausblick… und schön hast du ihn gestaltet mit dem vielen Grün!
    Sicher grandios, da zu frühstücken 🙂
    Ciao Markus
    http://www.markusjerko.at/photos/gioia-di-primavera/

  • Reply Maxi 16. April 2017 at 10:50 am

    Sieht toll aus! Woher hast du die Balkonkästen in denen du die Kräuter gepflanzt hast?
    Liebe Grüße

  • Reply Denise 19. Oktober 2017 at 9:52 am

    Hallo Svenja,
    Dein Balkon ist wunderschön – schaut sooo gemütlich aus. Eine Frage: Wo bekommt so schöne Sessel? Hab einen Klapptisch und echt unbequeme Sessel 😉
    Liebe Grüße

  • Schreibe einen Kommentar zu Anni Cancel Reply

    Scroll Up