Browsing Category

THE HOUSE

THE HOUSE

Let’s start a new chapter: Wir haben ein Haus gekauft!

27. Oktober 2018
Traumzuhause Neues Haus

Ich kann selbst nicht glauben, dass ich diesen Post hier gerade verfasse.

ENDLICH kann ich euch erzählen, was meinem Freund und mir die letzten Wochen und Monate im Kopf herum geschwirrt ist. Wir haben nämlich unser erstes Haus gekauft und zwar das, was ihr da oben auf dem Bild seht!

Wir freuen uns riesig auf das kommende Projekt, das hoffentlich so schnell wie möglich starten kann. Das Haus steht schon ein paar Jährchen (seit 1904) und wir müssen wollen es daher komplett renovieren. Wie ihr euch denken könnt, ist das für mich ein absoluter Traum, denn ich wollte schon immer ein altes Haus haben. Mal sehen, wie lange ich das noch sage ;), denn es muss quasi alles im und um das Haus herum gemacht werden. Aber im Ernst, wir sind überglücklich ein schönes, altes Haus gefunden zu haben, bei dem wir uns richtig austoben können.

Das Haus hat zwei komplette Etagen mit über drei Meter hohen Decken, eine alte Holztreppe und originale Parkettböden. Das alleine hat uns schon begeistert, denn wir lieben bekanntlich den typischen Altbaucharme. Ebenfalls total verliebt haben wir uns in die Sandsteinfassade und den uneinsehbaren Garten.

Bevor jetzt alle fragen, wann denn dann unsere Wohnung in Wien frei wird… wird sie nicht! Wien bleibt weiterhin unser Hauptwohnsitz, das Haus wird unser Ferienhaus auf dem Land.

Bald zeige ich euch mehr Bilder und mache bestimmt auch mal einen kleinen Rundgang bei Instastories.

Traumzuhause Neues Haus

Wie es überhaupt dazu kam, dass wir ein Haus gekauft haben, war mehr oder weniger Zufall…

Als wir im Sommer in Deutschland bei unseren Familien waren, habe ich das Haus online entdeckt. Ich habe glaube ich auch hier schonmal erzählt, dass ich eigentlich dauernd nach Wohnungen und Häusern schaue, einfach weil es mir Spaß macht.

Dieses Haus ist mir sofort ins Auge gesprungen und hat mir so sehr gefallen, dass ich sofort für den nächsten Tag einen Besichtigungstermin vereinbart habe.

Eigentlich hatten wir zu dem Zeitpunkt überhaupt nicht vor ein Haus zu kaufen. Nach der Besichtigung kam es dann aber plötzlich doch in Frage, denn das Haus hat uns beiden auf Anhieb zugesagt.

Zwei Tage später sind wir in den Urlaub nach Griechenland geflogen und konnten dort über NICHTS anderes mehr sprechen. Wie könnte man die Räume aufteilen, was muss alles gemacht werden und so weiter und so fort. Wir haben also angefangen uns ernsthaft zu überlegen, ob wir dieses Haus vielleicht wirklich kaufen sollten. Das Thema ließ uns nicht los und daher sind wir nach dem Urlaub gleich wieder nach Deutschland, um es uns nochmal anzuschauen. Das Haus hat uns auch nach der zweiten Besichtigung noch verzaubert (obwohl man da nochmal alles mit ganz anderen Augen sieht) und wir haben die Entscheidung zum Kauf getroffen.

Gerade noch ein unwirkliches Gefühl für uns, aber ein sehr gutes!

Die Renovierungsphase werde ich auch hier auf dem Blog dokumentieren und euch ein Stück weit mitnehmen.

Scroll Up