Browsing Category

INTERIOR

INTERIOR

Gemütlichkeits-Allrounder: die schönsten Felle

7. Oktober 2018
Farrow&Ball Pavilion Gray

Morgens noch mit Pullover oder dickem Strickcardigan raus und nachmittags im T-Shirt in der Sonne sitzen, der Herbst ist hier in Wien gerade wirklich wunderschön und sehr sonnig. Ich hoffe, dass ist bei euch genauso! Das Wetter lässt einen tagsüber noch so ein ganz bisschen den Sommer spüren und abends gibt’s die pure Gemütlichkeit, ich mag’s. Continue Reading

INTERIOR MY FAVORITES

Die schönsten Herbstprints [werbung]

27. September 2018
The Posterclub Traumzuhause

Jeder hat doch so den ein oder anderen Shop, wo er einfach immer fündig wird, oder?

Bei mir ist The Posterclub auf jeden Fall einer davon. Die Dänen treffen mit ihrer kleinen aber feinen Auswahl an Prints immer meinen Geschmack. Insgeheim freut mich auch sehr, dass ich dort immer was entdecke, was mir gefällt. Prints sind schließlich eine ziemlich unkomplizierte Art, um das Zuhause ein bisschen zu verändern. Ich hänge meine ständig um, da so gut wie jedes Bild auch in jeden Raum passt. Ich liebe, na klar, Schwarz-Weiß und gerade für den Herbst auch Beige- und Schlammtöne. Neu eingezogen sind bei mir zwei Prints von Hein Studio, einem Interiorstudio aus Kopenhagen. Continue Reading

INTERIOR

It’s getting cozy: Langsam zieht der Herbst ein!

22. September 2018
Herbst

1 // 2 // 3

4 // 5 // 6 // 7

8 // 9 // 10

11 // 12 // 13

 

 

Nach dieser vermutlich letzten warmen Woche müssen wir wohl langsam Abschied nehmen vom scheinbar endlosen Sommer dieses Jahr. Wenn’s nach mir geht, dürfen die vielen heißen Tage gerne nächstes Jahr genauso wieder kommen. Aber auf die kuschlige Jahreszeit freue ich mich auch ein bisschen, wie sieht’s bei euch aus? Continue Reading

INTERIOR

Mein Flur-Update mit Connox

31. Juli 2018
Runder Spiegel, Muuto Stacked, Connox, Skandinavischer Flur

[Werbung für Connox] Hochsommer in Wien und ich zeige euch statt meinem Balkon lieber das schattigste Plätzchen in der Wohnung, nämlich unseren Flur.

Hier hat mich vor kurzem wieder die Lust an der Veränderung gepackt und daher gibt es heute ein Flur-Update. Oft ist es ja so, dass eine kleine Veränderung (in meinem Fall die neue Wandfarbe und die Leuchte) direkt zur nächsten führt.

Ich wollte mehr ‚Luft‘ im Flur, trotzdem ein bisschen Stauraum und unbedingt einen großen und runden Spiegel.

Continue Reading

INTERIOR LIVINGROOM

Die perfekte Sommerlektüre und der byLassen Saxe Chair [werbung]

23. Juni 2018
byLassen Saxe Chair

Heute gibt es mal wieder ein Lebenszeichen von mir. Momentan ist viel los bei mir, nur hier nicht so. Vielleicht schon der Beginn des alljährlichen Sommerlochs? Bei diesen herrlichen Temperaturen hat man aber auch einfach immer was zu tun und morgen fliege ich dann auch noch weg. Da heißt es seit Tagen organisieren, wichtige Dinge noch abschließen und so weiter. Ihr kennt das.

Doch vorher möchte ich euch noch ein paar schöne Neuigkeiten zeigen.

Holz und Leder, ihr erinnert euch? Diese Kombi gefällt mir seit längerem wahnsinnig gut. Kleinere Accessoires durften hier auch bereits einziehen. Vor ein paar Tagen ist nun DER schönste aller Klappsessel dazugekommen. Der Saxe Chair wurde 1955 von Mogens Lassen entworfen und wird vom dänischen Label byLassen hergestellt. Continue Reading

INTERIOR

Flur Makeover mit ‚Chelsea Walk‘ von Architects‘ Finest

10. Mai 2018
Schöner Wohnen Farbe Architects' Finest Chelsea Walk

Wie ihr seht, wurde hier mal wieder die Farbrolle in Gang gebracht. Diesmal war unser Flur an der Reihe, denn dem wollte ich schon länger ein Makeover verpassen. Der erste Teil ist geschafft, wir haben zwei Wände in einen neuen Farbton getaucht (und es hängt auch eine ’neue‘ Leuchte im Flur). Meine Wahl fiel auf den Farbton ‚Chelsea Walk‘ aus der neuen Schöner Wohnen Farbkollektion ‚Architects‘ Finest‘.

Die Kollektion wurde, wie der Name ‚Architects‘ Finest‘ schon erahnen lässt, von Architekten rund um den Globus in Zusammenarbeit mit der ‚Schöner Wohnen‘-Redaktion kreiert. Das Ergebnis sind 16 zeitlos, elegante Farbtöne alle mit samtmattem Finish.

Perfekt also auch für mich, denn ihr wisst, dass ich auf genau solche Farben in meinem Zuhause setze. Eine matte Oberfläche wirkt besonders edel und sanft. Für den Flur wollte ich einen ausdrucksstarken Ton, der mit den anderen Farben in meiner Wohnung harmoniert. ‚Chelsea Walk‘ hat mir daher sofort gefallen. Ich mag grau allgemein sehr gerne und dieser Grauton schimmert leicht bräunlich. Je nach Lichteinfall wirkt die Farbe mal satter, mal feiner.

Continue Reading

INTERIOR VIENNA

GRÜNER STADTBALKON

3. Mai 2018
Balkon Wien Stadtbalkon Ideen

Ein Balkon war für mich ein absolutes Muss, als wir vor zwei Jahren nach einer Wohnung in Wien gesucht haben. Habe ich gerade vor zwei Jahren geschrieben? Wie schnell vergeht die Zeit bitte?

Zum Glück haben wir damals auch eine Altbauwohnung mit Balkon gefunden, denn diese Kombi gibt es hier leider garnicht so häufig. Scheint irgendwie ein Wien-Phänomen zu sein. In anderen Städten, wie Hamburg oder Berlin, gibt es nämlich viele Altbauwohnungen, die Balkone oder Terrassen haben.

Dafür kann Wien aber jede Menge gutes Wetter bieten. Hier herrschen schon seit fast vier Wochen frühlingshafte, wenn nicht sogar sommerliche, Temperaturen.

Der Anreiz, unseren Stadtbalkon dieses Jahr schnellstmöglich so schön wie möglich zu machen, war also riesig. Continue Reading

INTERIOR

Fredericia J64 Chair – schwarze Windsorstühle für die Küche

20. April 2018
Fredericia J64 Chair

Darf ich vorstellen: der Fredericia J64 Chair!

Vor kurzem habe ich euch ja schon von meinem Interior Crush für schwarze Windsorstühle erzählt. Die modernen Versionen der traditionellen Stäbchenstühle sind mir nicht mehr aus dem Kopf gegangen und inzwischen ist der wunderschöne Fredericia J64 Chair gleich zweimal hier eingezogen.

Beim J64 Stuhl werden traditionelle Handwerkskunst und moderner Minimalismus auf schönste Weise miteinander verbunden.

Das geradlinige Design und die Verarbeitung konnten mich voll überzeugen. Die Stühle gefallen mir so gut, dass ich mich erst garnicht entscheiden konnte, wo sie jetzt stehen sollen.

Ich glaube aber, der runde Küchentisch ist das geeignete Plätzchen.

Dafür mussten die schwarzen Eames Chair erstmal ins Nebenzimmer ziehen. Continue Reading

INTERIOR MY FAVORITES

Schöne Leuchten unter 200 Euro

18. April 2018
Schöne Leuchten unter 200 Euro

1 // 2 // 3 // 4 // 5

6 // 7 // 8

9 // 10 // 11

12 // 13 // 14 // 15 // 16 // 17

 

Wie viele von euch inzwischen wissen, gehören Leuchten zu meinen liebsten Stilelementen in der Wohnung. Zu dem Thema gab es hier ja auch schon den ein oder anderen Post. Nach und nach habe ich mir meine persönlichen Traumleuchten zugelegt und obwohl die Wohnung soweit eigentlich ausgestattet ist (eigentlich 😉 ), kommen immer wieder neue Leuchten auf meiner imaginären Wunschliste dazu. Vor kurzem ist dieses wunderschöne Stück bei uns eingezogen und ich freue mich jeden Tag drüber.

Mir ist beim Kauf einer Leuchte immer wichtig, dass das Modell ausdrucksstark und hochwertig ist. Farblich setze ich meist auf schwarz und weiß, wie man in dieser Collage ja auch unschwer erkennen kann.

Besondere Stücke oder Designklassiker kosten oft eine Stange Geld und ich gebe ehrlich zu, dass ich da mittlerweile ein wenig schmerzfrei geworden bin. Für gutes Design, das mich begeistert, gebe ich gerne Geld aus. Zumal man von einer solchen Anschaffung wirklich lange etwas hat, manchmal Jahrzehnte.

Natürlich gibt es aber auch jede Menge schöne Leuchten, die preislich nicht in der Liga der Klassiker mitspielen und trotzdem mit gutem Design überzeugen können. Continue Reading

INTERIOR

NEUE LEUCHTE: LUCEPLAN STOCHASTIC

2. April 2018
Außergewöhnliche Leuchten - Luceplan Stochastic

Letzte Woche hatte ich auf Instagram Stories ja schon angedeutet, dass wir die Leuchte über unserem Küchentisch austauschen. Bis die Neue dann letztendlich hing, hat es ein bisschen gedauert.

Doch ein paar Elektrikprobleme und 74 Glaskugeln später kann ich sie euch jetzt endlich zeigen, die Luceplan Stochastic.

Bei Leuchten ist es bei mir oft Liebe auf den ersten Blick und so war es auch bei dieser hier. Gesehen, verliebt, in der Wohnung rumgerannt um nach einem geeigneten Platz zu suchen 😀 . Eigentlich hatten wir nämlich keinen mehr, aber für manche Dinge muss man eben Platz schaffen.

Eigentlich hatte ich nämlich null Komma null die Absicht mich von der Ay Illuminate Leuchte, die vorher hier hing, zu trennen. Wie ich schon öfter mal geschrieben habe, zählen die Z1 und Z5 von Ay Illuminate zu meinen absoluten Lieblingsleuchten und daher wird diese auch definitiv an einer anderen Stelle in der Wohnung wieder angebracht.

Leuchten sind, wie euch vielleicht schon aufgefallen ist, echt mein Steckenpferd. Räume richtig zu beleuchten trägt wirklich viel dazu bei, wie wohl man sich in seinem Zuhause fühlt.    Continue Reading

Scroll Up