Browsing Category

CHRISTMAS

CHRISTMAS

Oh Tannenbaum

16. Dezember 2018
Weihnachtsdeko Skandinavisch Traumzuhause

Einen schönen dritten Advent wünsche ich euch! In Wien ist es passenderweise seit gestern am schneien und man kann gar nicht anders, als in Weihnachtsstimmung zu verfallen. Die Stadt sieht unter einer leichten Puderzuckerschicht noch schöner aus als sonst.

Da einige von euch unseren diesjährigen Weihnachtsbaum auch mal von nahem sehen wollten, habe ich hier noch ein paar Fotos für euch.

Weihnachtsbaumschmuck Weiß, Messing, Papieranhänger

Den Baumschmuck aus Messing habe ich schon letztes Jahr gekauft. Die Anhänger sind von Ferm Living (hier) genau wie auch der Stern an der Spitze (hier). Kreise und Sechsecke sind diese Saison leider schon ausverkauft.

Neu dazu gekommen sind dieses Jahr die schönen Anhänger aus Papier. Die größeren, grauen findet ihr hier. Die weißen und schwarzen Papier-Anhänger hier.

Weihnachtsbaum SkandinavischPapieranhänger WeihnachtsbaumWeihnachtsbaum Skandinavisch

 

 

*dieser Beitrag enthält Affiliate Links und unbezahlte Werbung.

CHRISTMAS

Cozy Gift Guide

13. Dezember 2018
Cozy Gift Guide Gift Wrapping Ideas

Wir sind umgeben umzingelt von unzähligen Gift Guides und ich habe das Gefühl, es werden jedes Jahr mehr. Erst wollte ich deshalb gar keinen schreiben. Allerdings freue ich mich über die Geschenke-Tipps bestimmter Leute auch immer sehr und daher gibt es nun eine Art ‚Mini-Gift-Guide‘ von mir für euch.

Fünf Dinge, die ich alle selbst besitze, liebe und euch daher gerne empfehle. Meine Auswahl steht unter dem Motto ‚cozy‘, denn wer macht es sich nicht gerne gemütlich in den kalten Monaten, von denen nun ja noch einige folgen werden.

Los geht’s:

 

An erster Stelle möchte ich euch die gemütlichsten Hausschuhe ever ans Herz legen. Sie sind bequemer, weicher und viel günstiger als die Hausschuhe von UGG, ich habe es getestet. Seit zwei Jahren laufe ich den ganzen Winter und so lange es noch geht barfuß im Frühling darin rum. Alle, die uns besuchen, wollen mir immer diese Pantoffeln klauen. Geschenke-Tipp Nr. 1 also, egal ob für Mama, Schwester, Freundin, Cousine oder Oma. Die werden echt alle lieben!

 

Gerade zwischen den Tagen geht es bei uns immer sehr gemütlich zu und wir lieben es Brettspiele zu spielen, ihr bestimmt auch? Meine Mama hat meinem Freund letztes Jahr das schönste Backgammon geschenkt. Davon hat man natürlich das ganze Jahr über was und das ewig, daher finde ich es eine richtig tolle Geschenk-Idee. Am besten dann direkt mit dem Beschenkten eine Runde spielen ;)!

 

Jo Malone Mimosa & Cardamon – natürlich kann es hier bei mir keine Geschenke-Empfehlungen geben ohne eine gute Duftkerze. Ich liebe die Dinger und freue mich selbst immer wahnsinnig, wenn ich eine geschenkt bekomme. Gerade beim Thema ‚cozy‘ führt also kein Weg daran vorbei. Mimosa & Cardamon ist meiner Meinung nach eine der besten Winterkerzen und ein Duft, den viele mögen. Ich denke eine edle Duftkerze ist auf jeden Fall ein kleines Stück Luxus, den man gerne unter seinem Bäumchen findet!

 

Wer nicht ganz so viel ausgeben möchte, aber trotzdem ein bisschen Luxus schenken will, dem kam ich die beste Handcreme überhaupt empfehlen. Ich benutze sie seit ich 15 oder 16 bin und es ist meine unangefochtene Nummer 1. Super schöne Verpackung, guter Preis, zieht schneller ein als jede andere und riecht fantastisch. Ich verschenke diese Handcreme eigentlich dauernd, da so gut wie alle meine Freundinnen sie inzwischen auch benutzen. Im Winter darf’s gerne die reichhaltigere Variante sein.

 

Last but not least: Mein super kuscheliger Schal, den ich fast täglich trage. Es gibt ihn in vielen schönen Farben. Ich trage gerne Beige und würde mich selbst auch noch über Light Blue freuen ( nur falls hier jemand mitliest 😉 …). Definitiv ein schönes Geschenk, mit dem man fast jedem in seinem Leben eine Freude machen kann.

 

 

 

*dieser Beitrag enthält Affiliate Links und unbezahlte Werbung.

 

CHRISTMAS

Simple Christmas Decoration – Mini-Kränze aus Tanne

11. Dezember 2018
Fir Wreaths Mini DIY

Leider liege ich seit Sonntag hauptsächlich auf dem Sofa, zumindest in der Theorie. Ich bin am kränkeln und sollte mich ausruhen, aber ich kann schlecht nichts tun, wenn mein Kopf voller Ideen ist. Und gerade wenn ich ein bisschen Ruhe habe, fallen mir umso mehr schöne Sachen ein. Wer kennt’s?

Ich habe mein bisschen an Energie also ’sinnvoll‘ genutzt und kleine Mini-Kränze aus Tanne gebunden. Geht ganz einfach, ist sehr entspannend und bedarf eigentlich nicht mal einer richtigen Anleitung.

Man verbindet einfach 3-4 Tannenstücke mit dunkelgrünem Draht. Dass die Kränzchen nicht komplett rund sind und einfach unperfekt gefällt mir besonders gut.

Ich bin generell niemand, der stundenlang einen Kranz bis zur Perfektion binden könnte. Wenn ich einen ‚perfekten‘ Kranz möchte, dann lasse ich mir diesen gerne beim Floristen meines Vertrauens machen.

Wie auch die letzten Jahre habe ich mal wieder festgestellt, dass man für schöne Weihnachtsdeko eigentlich nichts außer Tannenzweigen und Kerzen braucht. Alleine daraus kann man so viele schöne Dinge machen, dass der Rest überflüssig wird.

Wer weiß, wieviele dieser charmanten Tannenkränze ich die nächsten Tage noch machen werde… Fenster haben wir ja genug ;).

Fir Wreaths Mini DIY Mini Kränze aus Tanne

CHRISTMAS

FROHE WEIHACHTEN – MERRY CHRISTMAS

24. Dezember 2017
Flaschen mit Tannenzweigen und Eukalyptus

 

Ihr Lieben,

ich wünsche euch von Herzen fröhliche Weihnachten und entspannte Tage mit euren Familien und Freunden!

Nach einem aufregenden Jahr wird es hier die nächsten Tage etwas ruhiger sein.

Danke für eure zahlreichen Besuche hier auf ‚traumzuhause‘ und auch bei Instagram dieses Jahr. Continue Reading

CHRISTMAS

SCANDINAVIAN CHRISTMAS TABLE SETTING: Meine schlichte, skandinavische Weihnachtstafel

9. Dezember 2017
Scandinavian Christmas Table Setting Cooee Candleholder Weihnachtstisch Traumzuhause

Natürlich, simpel und doch festlich: So sieht meine schlichte, skandinavische Weihnachtstafel dieses Jahr aus.

Die ‚Farbpalette‘ besteht aus Weiß, zartem Grau, sattem Grün und Akzenten in Messing und fügt sich damit in das restliche Bild meiner Wohnung ein.

Auf Kitsch stehe ich nicht besonders und das ändert sich auch zu Weihnachten nicht. Was ich allerdings zu jeder Jahreszeit und jedem Anlass liebe ist frisches Grün.

Daher habe ich (okay, okay, es war mein Freund) dieses Jahr einen großen Tannenzweig über den Esstisch gehängt und diesen mit dem beliebten Papierstern von House Doctor geschmückt.

Der Stern ist, wie jedes Jahr, natürlich schon wieder längst ausverkauft, aber dieser hier sieht fast genauso aus.

Mir persönlich gefällt der Tannenzweig über dem Tisch wahnsinnig gut, ich finde er schafft Gemütlichkeit und sorgt für weihnachtliche Stimmung.

Continue Reading

CHRISTMAS VIENNA

DÄNISCHES WOHNGLÜCK: Søstrene Grene hat seinen ersten Laden in Österreich geöffnet…

3. Dezember 2017
Søstrene Grene Traumzuhause

… und zwar genauer gesagt in Vösendorf bei Wien. Endlich! Denn ‚Søstrene Grene‘ habe ich (und ihr vermutlich auch) in letzter Zeit immer öfter gehört. Immerhin gibt es in Deutschland auch schon einige Läden, bspw. in Hamburg, Berlin, Köln, Bonn oder auch in München.

Jetzt können sich auch die Wiener endlich am wunderschönen und sehr erschwinglichen Sortiment der gehypten dänischen Interiorkette erfreuen.

Seit Freitag hat nämlich der erste Laden im SCS (Shopping Center Süd) in Vösendorf offiziell geöffnet und ich durfte mit einigen anderen schon mal vorab einen Blick in den Store werfen.

Einige der schönen Dinge, die ich mit nach Hause genommen habe, zeige ich euch heute hier.

Continue Reading

CHRISTMAS

SCHLICHTER ADVENTSKRANZ AUS TANNE, EUKALYPTUS UND KIEFER / SIMPLE ADVENT WREATH MADE OF FIR, EUCALYPTUS AND PINE

28. November 2017

Am Sonntag ist der erste Advent, es bleiben also noch ein paar Tage, um sich um einen schönen Adventskranz zu kümmern.

Nachdem ich letztes Jahr auf ein ganz schlichtes Modell aus Messing von Ferm Living gesetzt habe, war mir diesen Winter wieder nach etwas mehr Grün zumute.

Schlicht und vor allem natürlich sollte mein diesjähriger Adventskranz werden.

Ich habe mich für einen klassischen Kranz aus Tanne entschieden und mir auf einer Hälfte ein paar Eukalyptus und Kiefernzweige einbinden lassen (für alle Wiener: bei Lederleitner am Schottenring).

Dazu vier weiße, durchgefärbte Stumpenkerzen und fertig ist mein Adventskranz. Sehr einfach und ich bin mit dem Ergebnis total happy, denn er ist genauso geworden, wie ich es mir vorgestellt habe.

Continue Reading

CHRISTMAS

LITTLE CHRISTMAS CORNERS IN MY HOME + NEW PRINTS

22. November 2017

Langsam schleicht sich bei mir in jede Ecke ein bisschen Weihnachten ein. Irgendwie sind dieses Jahr gefühlt alle schon recht früh mit der Deko an, oder?

Auf der anderen Seite ist es ja auch in 32 Tagen schon soweit und der Dezember geht immer sowas von schnell rum. Egal also. Ich hab einfach Lust auf ein bisschen winterliche Stimmung und will die Zeit auskosten!

Was ja meist leider fehlt zum perfekten Winterglück ist der Schnee, den jeder gerne zu dieser Jahreszeit hätte (und nicht erst im Februar, da will man doch fast schon wieder Sommerklamotten kaufen!). Mein Trick um sich die fehlende Winterstimmung trotzdem nach Hause zu holen sind saisonale Prints. Natürlich muss man nicht alle Wände neu bestücken, aber so ein, zwei Hingucker zaubern schon ein bisschen Weihnachtsfeeling.

Wichtig ist mir dabei nur, dass es nicht kitschig wird. Eine große Auswahl hat Juniqe, die generell sehr viele schöne Prints im Angebot haben. Weiter unten zeige ich euch noch meine Favoriten… Continue Reading

CHRISTMAS

GETTING INTO THE CHRISTMAS MOOD: SCHLICHTE UND EDLE WEIHNACHTSDEKO

12. November 2017

In sechs Wochen ist Weihnachten und langsam aber sicher schleicht sich bei mir in jedem Raum ein bisschen weihnachtliche Deko ein.

Gestern habe ich diesen wunderschönen Messingring von Cooee Design mit Eukalyptus umwickeln lassen und an unsere Wohnzimmertür gehangen. Der Kranz ist für mich genau die richtige Mischung aus festlich, edel und doch sehr schlicht. Genauso mag ich meine Weihnachtsdeko nämlich am liebsten.

Wie das ganze Jahr über setze ich gerne kleine Akzente in Messing, passend zu unseren Tür- und Fenstergriffen. Im Winter kann man sich da nochmal ein bisschen mehr austoben.

Dazu kombiniere ich Weiß, zartes Grau und natürlich viel Grün in Form von Tannenzweigen, Eukalyptus, Olive und Kiefer. Dazu ein paar Tannenzapfen, Lerchenzweige und viele weiße Stumpenkerzen und fertig ist meine Deko für die kalten Tage. Ich finde es übrigens schön alles nach und nach zu gestalten und nicht an einem Tag die ganze Wohnung umzudekorieren. Ferm Living hat dieses Jahr eine der schönsten Weihnachtsdekorationen finde ich und ich habe mir schon einiges zugelegt. Die schlichten und hochwertigen Accessoires haben mich absolut überzeugt. Continue Reading

Scroll Up