TRAVEL

BUCKET LIST: DIE SCHÖNSTEN WELLNESS- & DESIGNHOTELS

5. November 2016

Heute gibt es einen neuen Post aus meiner Travel-Kategorie… Wie ihr wisst, liebe ich es zu verreisen! Und natürlich stehe ich auch in Sachen Hotels auf gelungenes Interior Design, was die Suche nicht immer einfach macht.

Letztes Jahr um diese Zeit habe ich nach den schönsten Wellness- & Designhotels in Bayern und Österreich gesucht, da mein Freund und ich ein paar Tage in die Natur fliehen wollten. (Ich dachte übrigens bis dahin, dass Wellnessurlaub eher etwas für Omas ältere Menschen sei, das sehe ich nun aber ganz anders.)

Was mir so im Kopf schwebte: Puderzuckerweißer Schnee, strahlend blauer Himmel, vielleicht noch das passende Bergpanorama und eine heiße Badewanne, die ultimative Winter-Illusion eben! Die bittere Realität besteht ja schließlich meist leider aus Regen, Schneematsch und sich aneinander reihenden grauen Tagen.

Bei meiner Suche habe ich dann festgestellt, dass das Angebot an Wellnesshotels im Raum Bayern und Österreich wirklich riiiiesig ist!

Mir persönlich ist es wichtig, dass ein Hotel genügend Privatsphäre bietet (ich mag keine zu großen Hotels) und dass sich beim Interior Design Gedanken gemacht wurde.

Falls ihr also gerade einen kleinen Urlaub im Schnee und in den Bergen plant, dann habe ich euch hier mal die, meiner Meinung nach, schönsten Hotels rausgesucht, die sowohl was Wellness als auch Interiordesign betrifft wahre Schätze sind!

Das Kranzbach

Ganz in der Nähe von Garmisch liegt dieses wunderschönes Wellnesshotel in Krün in Bayern am Fuß der Zugspitze. Hier waren mein Freund und ich im Februar und es war traumhaft schön, genau wie auf den Fotos! Die Bergkulisse ist einmalig, das Essen sehr gut und der Wellnessbereich klein, privat und mit atemberaubender Aussicht.

Das Kranzbach besteht aus einem typisch englischen ‚Country House‘ und zusätzlich einem modernen Anbau aus Glas und Holz, in beiden Häusern kann man übernachten. Im Badehaus befindet sich der Wellnessbereich, in den nur Hotelgäste dürfen und der daher sehr schön ruhig ist. Perfekt um richtig zu entspannen!

wehn_010313daskranzbach-zimmer-junior-suite_8kranzbach1restaurant-aussichtmedium-daskranzbach-juniordoppelzimmer02

Designhotel Wiesergut

Mit nur 24 Zimmern ist das Wiesergut ein kleines Boutique Hotel mit ganz viel Privatsphäre. Das Hotel liegt in Saalbach-Hinterglemm und ist sehr stylisch, puristisch und doch liebevoll eingerichtet. Bekannt ist das Wiesergut aber nicht nur für schönstes Interior Design, sondern auch für seine gute Küche: Slow Food mit vielen Zutaten aus der hauseigenen Landwirtschaft stehen hier auf dem Menü.

Ein kleiner, aber feiner Wellnessbereich und traumschöne Zimmer mit freistehender Badewanne, Alpenpanorama und eigenem Kamin lassen mein Herz höher schlagen.

Design & Wellness vom Feinsten!

8283104027_3fdf7b38b9_kce9aa6ab-8944-3293-9b1f-25fe97d606ba8dbb0c69-ca03-310a-a792-1a0c29809576WiesergutWiesergut

Naturhotel Forsthofgut

Nicht ganz so klein und privat wie die anderen beiden Hotels ist das Forsthofgut in Leogang, aber trotzdem wunderschön.

Das Naturhotel bietet einen riesigen Wellnessbereich mit dem ersten WaldSpa in Europa. Hier kann man in der Außensauna auf das hoteleigene Wildgehege schauen und im Outdoorpool aufs wunderschöne Bergpanorama blicken. Das Besondere: Es finden sogar Spa-Behandlungen direkt in der Natur, im Wald, statt. Wie cool ist das denn??

Die Einrichtung des Forsthofguts hat mich ebenfalls überzeugt, eine gelungene Verbindung aus Gemütlichkeit und Design. Für alle, die es nicht ganz superstylish mögen und schnell an der Skipiste sein wollen!

neuer-waldspa-pool-leogangruheraum-waldstadl-forsthofgutwaldspa-pool-forsthofgutwaldspa-aussensauna-wellnesshotel

 

Soooo.. da würde man jetzt doch am liebsten gleich buchen, oder? 😉

Habt ihr vielleicht auch eine Empfehlung für ein Wellnesshotel? Dann gerne her damit!

 

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Jana 6. November 2016 at 5:53 pm

    Das sind ja wirklich super tolle Hotels 🙂
    Am besten gefällt mir das Designhotel Wiesergut.
    Da gerät man ja richtig ins Träumen ..
    Liebe Grüße Jana

  • Leave a Reply

    Scroll Up