TRAVEL

BLUE MOUNTAINS – ONE&ONLY RESORT WOLGAN VALLEY

11. Februar 2018
One&Only Wolgan Valley Kangaroos

Nach ein paar schönen Tagen in Bondi Beach ging es für uns weg vom Strand und rein ins Landesinnere, nämlich in die Blue Mountains.

Wir haben erst während unserem Aufenthalt in Bondi nach einer Unterkunft in den Blue Mountains geschaut und ich hatte irgendwie keine besonderen Vorstellungen oder Lust nach etwas zu suchen. Mein Freund meinte, er habe sowieso schon etwas gutes gefunden und damit leicht untertrieben, denn letztendlich sind wir an einem wirklich t r a u m h a f t schönen Ort gelandet.

One&Only Resort Wolgan Valley

One & Only Resort Wolgan Valley Blue MountainsOne & Only Resort Wolgan Valley Blue Mountains

 

Das One&Only Resort Wolgan Valley liegt inmitten der Blue Mountains zwischen den Nationalparks Wollemi und Gardens of Stone. Die Schönheit der Natur und die Ruhe dort sind wirklich einmalig. Ganz nebenbei wurde das Resort auch schon mehrfach zum Besten in ganz Australien gewählt, mein Freund hat also echt ein bisschen tiefgestapelt. Umso überwältigter war ich natürlich, als wir ankamen.

Das mich ein Ort ohne Meeresrauschen und Traumstrand so dermaßen begeistern kann, war mir garnicht klar.

 

One & Only Resort Wolgan Valley Blue MountainsOne&Only Wolgan Valley Kangaroos Kängurus

 

Das Resort besteht aus kleinen Häusern, die alle einen eigenen Pool haben und einen fantastischen Blick auf die umliegenden Berge und das Wolgan Valley. Das schönste: Um unsere Villa herum haben uns früh am Morgen und auch bei Sonnenuntergang ganz viele Kängurus besucht und es war für mich etwas ganz besonderes diese Tiere so nah beobachten zu können.

Wir haben außerdem auch eine Wildlife-Tour mit dem Jeep durch das Wolgan Valley unternommen und dabei ebenfalls etliche Kängurus, Wallabies, Wallaroos und Wombats sehen können.

One&Only Wolgan Valley Kangaroos One & Only Resort Wolgan Valley Blue Mountains

Unseren ersten Morgen haben wir gleich richtig früh begonnen, um vor der großen Hitze noch einen Ausritt zu machen. Ich habe schon seit bestimmt 15 Jahren nicht mehr auf einem Pferd gesessen und mich gefragt, warum eigentlich nicht?!

Umgeben vom Panorama der Blue Mountains, in himmlischer Ruhe und immer von neugierigen Kängurus am Wegrand begleitet, war dieser Ausritt das Entspannendste, was ich seit langem gemacht habe!

One & Only Resort Wolgan Valley Blue Mountains

Der Ausblick von unserer Veranda.

One & Only Resort Wolgan Valley Blue Mountains

 

Das One&Only Resort Wolgan Valley hat aber nicht nur die faszinierende Tierwelt zu bieten (alleine dafür hat sich der Ausflug in die Blue Mountains schon gelohnt!) sondern auch richtig gutes Essen, extrem nette Mitarbeiter und natürlich fantastische Villen mit viel Privatsphäre und eigenem Pool, was ich liebe.

Nach ein paar Tagen in diesem Paradies sind die Batterien garantiert wieder komplett aufgeladen!

 

One&Only Wolgan Valley Wallaby One & Only Resort Wolgan Valley Blue Mountains

 

Auf dem Weg zu unserem nächsten Ziel (an dem wir heute angekommen sind, juhu!) haben wir noch einen Stopp bei den ‚Three Sisters‘ gemacht, einer Felsformation der Blue Mountains, die man von einer Aussichtsplattform in der Nähe von Katoomba bewundern kann.

 

Blue Mountains SydneyBlue Mountains Sydney

 

Nach diesem schönen Anblick verbrachten wir erstmal viiiele Stunden im Auto. Die Blue Mountains und unser nächstes Ziel trennten nämlich fast 900(!) km, Australien ist einfach unfassbar groß.

Aber so ein Road Trip macht ja auch Spaß und wir werden in den nächsten Tagen auch noch ein paar Mal im Auto sitzen. To be continued…

 

Three Sisters Blue Mountains

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Julia 12. Februar 2018 at 9:20 am

    Wow, das sind traumhafte Bilder von einer traumhaft aussehenden Unterkunft! Man spürt schon beim Anblick der Bilder die ruhige unaufgeregte Atmosphäre. War schon in deiner Story ganz begeistert von der Umgebung.
    Liebe Grüße, Julia

  • Reply Achim 12. Februar 2018 at 5:04 pm

    Dein Freund scheint einen guten Geschmack zu haben.

  • Leave a Reply

    Scroll Up