INTERIOR LIVINGROOM

Mein neuer Beni Ourain Teppich von Touda

6. Januar 2018
Beni Ourain Teppich

Zu kaum etwas bekomme ich sooo viele Fragen gestellt, wie zu meinen Beni Ourain Teppichen.

Allen voran natürlich wo man die Berberteppiche am besten herbekommen kann und was man beim Kauf beachten sollte.

Das werde ich euch alles heute beantworten und möchte euch natürlich auch gleich meine neueste Errungenschaft zeigen.

Hier liegt nämlich seit kurzem ein ganz neuer Beni Ourain Teppich von Touda in unserem Wohnzimmer.

 

Was ist ein Beni Ourain Teppich?

Beni Ourains erfreuen sich seit einigen Jahren wieder an enormer Beliebtheit, dabei gelten sie schon seit der Midcentury Ära in den 50er Jahren als echte Designklassiker.

Das vermehrte Auftreten der Berberteppiche besonders im skandinavischem Wohnstil hat den Kult um die Teppiche wieder angeheizt.

Die Verbindung aus traditioneller Handarbeit und hochwertiger Wolle ist es, was die Berberteppiche zu langlebigen Klassikern werden lässt. Original Beni Ourain Teppiche werden nach wie vor im nördlichen Atlasgebirge ausschließlich von Frauen nach alter Tradition von Hand geknüpft.

Beni Ourain Teppich Touda Traumzuhause

 

Wo kann ich einen Beni Ourain Teppich kaufen?

 

Es gibt mehrere Möglichkeiten einen Beni Ourain Teppich zu kaufen. Meinen ersten Teppich habe ich über einen Etsy Shop gekauft. Das birgt natürlich ein gewisses Risiko, da man nicht hundertprozentig sicher sein kann, was genau bei einem ankommen wird. Meinen Läufer im Flur habe ich mir selbst aus Marrakech mitgebracht.

Meinen neuesten Beni Ourain Teppich habe ich diesmal von einem echten Profi, nämlich Sarah, die gemeinsam mit ihrem Mann seit 2010 den Onlineshop Touda betreibt.

Bei Touda findet ihr traditionelle und handgefertigte Produkte aus Marokko, darunter auch original Beni Ourain Teppiche, die Sarah mit ihrem Mann direkt von dort importiert.

Sarahs Mann ist übrigens selbst Marokkaner, wodurch der Kontakt zu den Berberfrauen im Atlasgebrige entstanden ist, die die heißbegehrten Benis dort von Hand knüpfen.

 

Beni Ourain Teppich Touda Traumzuhause

 

Was muss ich beim Kauf eines Beni Ourain Teppichs beachten?

 

Jeder Beni Ourain ist ein Unikat und ein Original ist immer aus Wolle gefertigt. Es gibt viele verschiedene (meist geometrische) Muster, eines der beliebtesten in den westlichen Interiors ist sicherlich das Rautenmuster.

Auch ich habe mich bei meinem ersten Teppich für die klassischen Rauten entschieden. Ebenfalls wunderschön finde ich das Diamantenmuster, bei dem sich die Rauten an ihren Seiten nicht berühren.

Da die Teppiche in kompletter Handarbeit entstehen, sind kleine Unregelmäßigkeiten im Muster möglich. Herstellungsbedingt haben die Benis auch auf einer Seite immer ein Fransenende.

Mit der Qualität der Wolle steht und fällt die Haptik des Teppichs.

Bei Touda könnt ihr euch absolut sicher sein, dass jeder Teppich von bester Qualität ist!

Durch den direkten Vergleich zu meinem Beni, den ich damals bei Etsy gekauft habe, kann ich sehen, dass zwischen den beiden Teppichen bezüglich der Qualität der Wolle doch Welten liegen.

Mein Teppich von Touda ist unglaublich weich, was für eine sehr gute Qualität der Wolle spricht. Günstigere Wolle ist härter und gröber.

 

Beni Ourain Teppich Touda Traumzuhause

 

Spezialanfertigungen bei Touda

 

Mein Teppich wurde extra für mich angefertigt. Sprich ich konnte mir Größe und das Muster selbst aussuchen und Sarah hat für mich darauf geachtet, dass schöne und möglichst helle Wolle für den Teppich verwendet wird.

Das ist nämlich generell eine der größten Sorgen beim Kauf eines Beni Ourains, wie ich immer wieder rauslese. Die Teppiche werden aus Schaf- oder Lammwolle geknüpft und diese Wolle kann farblich von einem gelblichen Beige bis zu einem fast reinen Weiß variieren. Wenn ihr vor Ort in Marokko einen Teppich kauft, könnt ihr natürlich Stunden oder auch Tage euren Teppich mit der perfekten Wolle suchen.

Online ist das sicherlich schwieriger.

Daher ist es bei Touda absolut super, dass man Sarah als persönliche Ansprechpartnerin hat.

Falls ihr euch bei der Farbe eines Teppichs unsicher seid, kann Sarah euch auch weitere Bilder ohne Studiolicht schicken, Videos von den Teppichen machen und sie auch vergleichend nebeneinander legen. Das ist oft sehr hilfreich und erleichtert die Entscheidung.

Wenn ihr im Shop selbst beispielsweise nicht euren Traumteppich findet, da ihr eine andere Größe braucht oder euch ein spezielles Muster nicht mehr aus dem Kopf geht (so wie mir die Zick-Zack-Linien), könnt ihr euch über Sarah auch einen Teppich nach euren Wünschen anfertigen lassen.

Mir schwebte das eben genannte Zick-Zack-Muster vor, was man eher selten findet. Das wollte ich so gerne in der passenden Größe finden und natürlich mit möglichst heller Wolle. Sarah hat mir diesen Teppich anfertigen lassen und er ist exakt so geworden, wie ich ihn mir erträumt habe.

 

Beni Ourain Teppich Touda Traumzuhause

MerkenMerken

You Might Also Like

16 Comments

  • Reply Claire 6. Januar 2018 at 12:37 pm

    Ein Traum von einem Teppich, danke für die Empfehlung 🙂

  • Reply Elena 6. Januar 2018 at 2:33 pm

    Liebe Svenja,
    da hast du dir wirklich einen perfekten Teppich für dein Zuhause anfertigen lassen.
    Das Muster gefällt mir sehr gut, ist was ganz besonderes ☺️
    Ich liebäugle auch schon länger mit einem Beni Ourain…

    Liebe Grüße
    Elena

    • Reply Svenja 6. Januar 2018 at 4:41 pm

      Dankeschön, ich liebe das Muster auch 🙂

  • Reply Astrid 6. Januar 2018 at 3:55 pm

    Was ist das denn für ein schöner Tisch?
    Liebe Grüße
    Astrid

    • Reply Svenja 6. Januar 2018 at 4:41 pm

      Hallo Astrid,

      das ist der Bowl Table von Mater 8in XL).

      Liebe Grüße

      Svenja

  • Reply Janina 6. Januar 2018 at 4:05 pm

    Liebe Svenja,

    ich liebäugel auch schon lange mit einem Beni Ourain Teppich und freue mich sehr, sehr, sehr über deinen informativen Blogpost! Vielen Dank ❤️

    Liebe Grüße
    Janina

    • Reply Svenja 6. Januar 2018 at 4:41 pm

      Das freut mich sehr, danke :)!

  • Reply Vicky 6. Januar 2018 at 10:28 pm

    Sehr schöner Teppich, mit so einem liebäugele ich auch schon länger. Allerdings halten mich die Preise bisher noch davon ab. Aber klar hat Handarbeit auch seinen Preis.
    Ist der Teppich von dir ein PR-Sample?
    Grüße

  • Reply Holger 25. März 2018 at 3:07 pm

    Hallo Svenja, ich denke nun auch schon eine ganze Weile über den Kauf eines Beni Ourain Teppich nach…eine sehr praktische Frage: wie hast du den Teppich auf dem Parkett „fest gemacht“. Reichen Anti-Rutschmatten? Vielen Dank im voraus und viele Grüße. Holger

    • Reply Svenja 29. März 2018 at 12:31 am

      Hallo Holger,

      unter meinem Beni liegen einfache Rutschmatten (von Ikea) und das hält sehr gut.

      Liebe Grüße
      Svenja

  • Reply Petra 28. März 2018 at 10:24 am

    Hallo Svenja,
    Ich verfolge deinen Blog seit langem und finde ihn sehr inspirierend. Auch dass du dich nicht für irgendeinen billigen Beni ourain Teppich entschieden hast finde ich toll. Soweit ich weiß verkauft Touda auch echte Beni ourain Teppiche unter fairen Bedingungen in Marokko ein. Das ist leider eine Rarität in unserer gierigen Gesellschaft heute. Jeder möchte ein Produkt Hauptsache billig. Woher das Produkt kommt und unter welchen Bedingungen es hergestellt wurde interessiert kaum einen. Ich habe jahrelang in Marokko gelebt. Ich habe mit den Berber Stämmen tagtäglich gelebt und gearbeitet. Das sind die liebsten Menschen die man kennenlernen kann. Ich habe vor sechs Jahren eine kooperative mit meiner marokkanischen Schwiegertochter gegründet um die tollen Produkte der Berber zu verkaufen und das Handwerk zu unterstützen.
    Wir bieten hier einzigartige Produkte die wirklich rare sind.
    Es soll hier keine schleichende Werbung sein. Ich möchte das bewusst posten falls der ein oder der andere sich dafür interessiert. Es wäre eine große Unterstützung.

    https://www.etsy.com/de/shop/Vagaboneshop?ref=s2-header-shopname&section_id=23565995

    Liebe Grüße

    Petra

  • Reply Jana 26. Juli 2018 at 12:06 pm

    Waw sehr schöner Raum. Ich habe meinen Beni ourain direkt in Berlin abgeholt. Ein junges Pärchen dort verkauft richtig schöne Teppiche und andere handgemachte Sachen aus Marokko. Die Frau ist selbst eine Berber und der Mann ein echter Berliner. Leider habe mir einen Teppich über ebay bestellt und es hat sich am Ende herausgestellt, dass der aus Indien kommt und nicht wie den Anschein vermittelt wurde aus Marokko. Nun bin ich nach langer Suche auf dem Shop bei Etsy gestoßen und bin sehr glücklich dass ich mir meinen Teppich selbst aussuchen durfte. Man merkt sofort die Qualitätsunterschiede.
    Link zum Shop : kanyamakan
    Du solltest dir diesen Etsy-Shop anschauen: https://www.etsy.com/de/shop/kanyamakan

    Liebe Grüße
    Jana

  • Reply Manuel Zarkshian 31. Juli 2018 at 10:54 pm

    Darf man Fragen wie lange Wartezeit dein Teppich hatte ?

    • Reply Svenja 1. August 2018 at 10:08 am

      Ich weiß es ehrlich gesagt nicht mehr genau. Mein Teppich wurde ja extra angefertigt und ich glaube es hat so um die 8-10 Wochen gedauert.
      Liebe Grüße

  • Reply Manuel 2. August 2018 at 1:44 pm

    Vielen lieben Dank für deine Antwort .
    Welche Größe hat dein Teppich ?

    • Reply Svenja 2. August 2018 at 5:58 pm

      Er ist 200×300 cm etwa 🙂

    Leave a Reply

    Scroll Up